Däumelinchen

Unsere langjährige Spielerin Sabine Patschinsky hat frei nach dem Märchen "Däumelinchen" von Hans Christian Andersen eine lustige Kinderoperette komponiert und auch die Texte dazu geschrieben.

Das Akkordeon-Orchester Lünen 1951 e.V., einige Instrumentalschüler der Musikschule der Stadt Lünen sowie Gesangsgruppen und Solisten der Musikschule bereiteten sich zunächst getrennt monatelang intensiv auf die Aufführung vor. In mehreren gemeinsamen Samstagsproben wurde dann das Zusammenspiel geprobt und optimiert.

"Die Kulisse" Lünen und zahlreiche Eltern arbeiteten wochenlang zusammen und erstellten in mühevoller Kleinarbeit wunderschöne farbenprächtige Kostüme und Requisiten für die annähernd 100 Mitwirkenden. Bühnenbilder entstanden, Masken für die Mitwirkenden wurden entworfen, bis es dann endlich so weit war:
Am 19. und 20. November 2005 fand vor ausverkauftem Haus im Heinz-Hilpert-Theater in Lünen die Uraufführung von "Däumelinchen" statt. Sänger und Tänzer auf, das Akkordeon-Orchester unter und viele Helfer hinter der Bühne gaben ihr Bestes und schenkten dem Publikum einen Augen- und Ohrenschmaus, den es so schnell nicht vergessen wird.

Impressionen von der Uraufführung

Däumelinchen
Rezitativ
Blumentango
Däumelinchens Leben
Kröten Rap
Fisch-ChaCha
Der Schmetterling
Maikäfer-Boogie
Maikäfer-Boogie
Die Feldmaus
Maulwurf-Mambo
Die Rettung der Schwalbe
Die Reise ins Glück
Blumenkönig-Samba
Blumenkönig-Samba

Mitwirkende

Impressum