RuhrNachrichten, 12.11.2011

Weihnachtskonzert mit viel weltlicher Musik

Akkordeon-Orchster Lünen 1951

Lünen-Süd. Für Musikliebhaber wird der vierte Adventssonntag zu einem Festtag. Dann lädt das Akkordeon-Orchester Lünen 1951 zu einem echten Hörgenuss ein.
Ein Weihnachtskonzert der besonderen Art in der evangelischen Kirche Lünen-Süd soll reichlich Besucher anlocken. Leiter Andreas Patschinsky, der bereits seit über 20 Jahren die musikalische Entwicklung des Orchesters prägt, hat ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Die erste Hälfte des Konzerts setzt sich aus verschiedenen klassischen aber auch populären, nicht weihnachtlichen Stücken zusammen.
Die "Mondscheinsonate" von Beethoven, die "Irische Suite" von M. Selber, das "Ave Maria" von Franz Schubert aber genauso "Music" von John Miles sind nur einige Stücke, die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Akkordeons zu zeigen. Als Gast begrüβen die Mitglieder des Orchesters die Besetzung des Akkordeon-Quintetts "Con Fuoco", das ebenfalls von Andreas Patschinsky geleitet wird. Mit Stücken wie "Die diebische Elster" von G. Rossini und "Toccata" von L. Boellmann werden sie das Konzert mitgestalten.

Die zweite Programmhälfte besteht abwechselnd aus traditionellen und modernen Weihnachtsliedern. Der Sänger Thomas Körner trägt zur festlichen Stimmung bei. Er interpretiert u.a. das Stück "White Christmas".
Weitere Mitwirkende sind der schon zur Stammbesetzung gehörende Schlagzeuger Dietmar Schatte sowie die langjährige Pianistin Margarete Kolesnikov. Die Moderation des Weihnachtskonzertes übernimmt Thomas Körner.
Ferner wies die Vorsitzende des Akkordeon-Orchesters Lünen, Marianne Lentwojt, darauf hin, dass anlässlich des 60. Geburtstages des Orchesters die CD "Live" erstellt wurde. Entweder am Konzertabend kurz vor Weihnachten oder über die Homepage www.akkordeon-luenen.de können CDs für 9,95 Euro gekauft werden.
Eintrittskarten für das Konzert gibt es im Musikaus Herzing, Lange Straβe; im Bürgerhaus Horstmar sowie im Süder Paul-Gerhardt-Haus. Karten kosten acht Euro für Erwachsene sowie vier Euro für Jugendliche. -ski

Im Bürgerhaus Horstmar probte das Akkordeon-Orchester Lünen 1951 am Donnerstagabend für das Weihnachtskonzert am vierten Advent.

RN-Foto: Blandowski

Impressum