RuhrNachrichten, Mai 2004

Das Akkordeon-Orchester Lünen 1951 war jetzt auf einer Konzertreise auf der Nordseeinsel Amrum. Fronleichnam machten sich alle Spieler und Spielerinnen, auch der Gründer und Ehrendirigent Heinz Gössing, nach Amrum auf. Das erste Konzert fand gleich nach der Ankunft auf der Insel statt. In der Konzertmuschel von Wittdün (Foto), direkt am Strand, spielte das Orchester unter der Leitung von Andreas Patschinsky ein unterhaltsames Repertoire vor begeistertem Publikum. Am Freitag war der Veranstaltungsort im nördlichsten Dorf der Insel: Norddorf. Auf einer Hotelterrasse kamen trotz des starken Windes viele Zuhörer und zeigten sich beeindruckt. Mit dem 3. Konzert am Samstag in Nebel vor der Strandhalle hatte dann das musikalische Gastspiel sein Ende.
Impressum